Girls‘ Day und Boys‘ Day

22. April 2016

Der nächste Girls`Day / Boys`Day am 28.04.2016 steht vor der Tür.

Schüler_innen ab der 5. Klasse können am bundesweit größten Berufsorientierungsprojekt teilnehmen.  An diesem Tag geht es in der Arbeitswelt um Chancengleichheit als modernes Personalkonzept gegen überholte Rollenbilder und Berufswahlklischees. Schüler_innen können wichtige Bereiche des Berufsspektrums kennenlernen und Kontakte knüpfen, die für ihre berufliche Zukunft wichtig sind.

 

Mädchen erleben am Mädchen-Zukunftstag die Arbeitswelt in zukunftsorientierten Berufen in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

 

Jungen absolvieren Schnupperpraktika und erleben den Berufsalltag in Berufsfeldern, die sie bislang eher selten in ihre Berufswahl einbeziehen: etwa in den Bereichen Erziehung, Soziales, Gesundheit und Pflege.

 

Die Gleichstellungsstelle übernimmt seit vielen Jahren die regionale Organisation des Girls‘ Day und Boys‘ Day im Landkreis.

Angebote finden Sie in den Flyern und im Internet unter www.girls-day.de oder www.boys-day.de.

 

Neu in diesem Jahr ist ein Gewinnspiel:

In diesem Jahr verlosen wir unter allen teilnehmenden Mädchen und Jungen aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt Freikarten zu einem AfterWorkSwimming am 28.4.2016 für Atlantis Herzogenaurach und Hallenbad Höchstadt.

Wir brauchen Namen, Wohnort, E-Mail-Adresse und wo an diesem Tag in die Arbeitswelt hineingeschnuppert wird an gleichstellung@erlangen-hoechstadt.de.

Einsendeschluss ist der 20.4.2016.